Produkte

DRYINC© Aluminium

Ein wesentlicher Vorteil des Scanmetals-Prozesses besteht darin, dass das zurückgewonnene Aluminium zu keiner Zeit Wasser ausgesetzt ist, wodurch Verluste durch Oxidation begrenzt und die Metallausbeute maximiert werden. Aufgrund der Konzentrationswirkung des EfW-Verbrennungsprozesses (Faustregel: 100,000 Tonnen Haus- und Siedlungsabfälle, die in einer EfW-Anlage behandelt werden, erzeugen ca. 1.4 Tonnen Aluminium) die resultierende chemische Spezifikation des wiedergewonnenen Aluminiums ist relativ stabil und konsistent.

Scanmetals produziert mehrere Aluminiumsorten in verschiedenen Größenfraktionen, siehe Scanmetals Produktionsspezifikationen unten:

Für den Verkauf wenden Sie sich bitte an:

Håkan Larsson
Chief Commercial Officer

hl@scanmetals.com
+46 708588555

Nach oben scrollen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.